Hauptinhalt

Was ist Labordiagnostik?

Labordiagnostik oder Labormedizin beschreibt eine medizinische Fachdisziplin und umfasst im Wesentlichen die Untersuchung bzw. Analyse unterschiedlicher Probematerialien in standardisierten, meist automatisierten Verfahren.

Labormedizinische Analysen werden aus Blut, Harn, Stuhl und anderen Körperflüssigkeiten durchgeführt, wobei das Blut der vollständigste Informationsträger im menschlichen Organismus ist. Die daraus ermittelbaren Informationen und erhobenen Werte sind grundlegend für Gesundheitsvorsorge, Diagnose, Verlaufskontrolle und eine erfolgreiche Behandlung. Wir bieten Analysen der klinischen Chemie, Hämatologie, Blutgruppen-Serologie, Hämostaseologie und Immunologie, Allergologie sowie der Infektionsserologie, Virologie, Bakteriologie, Mikrobiologie und nicht zuletzt die, immer mehr an Bedeutung gewinnende, Molekularbiologie.

Der Weg zum Befund

Probenentnahme/Probenabgabe-medizinische Analyse-Befund:

Bei der Probenentnahme/Probenabgabe wird eine geringe Menge an Probenmaterial des menschlichen Körpers durch z.B.: venöse Blutentnahme, Harnabgabe usw. in geeignete
Probengefäße entnommen, aufbereitet und in entsprechenden Geräten analysiert.
Die gemessenen Werte werden von ärztlichem Fachpersonal interpretiert und validiert. 
Danach wird der Befund an den zuweisenden Arzt oder direkt an den Patienten übermittelt.
Eine Probenentnahme/Probenabgabe können Sie bei Ihrem Haus-/Facharzt oder direkt
in unserem Laborinstitut durchführen lassen.
 

Wir sind für Sie barrierefrei erreichbar!

Für eine Probenentnahme/Probenabgabe in unserem Laborinstitut vereinbaren
Sie bitte einen Termin mit einer unserer Mitarbeiterinnen unseres Service-Centers,
entweder telefonisch in der Zeit von Mo-Do von 08:00 Uhr – 18:00 Uhr und 
Fr von 08.00 Uhr – 17.00 Uhr unter 02742 238 38 444,
per E-Mail an hotline@enml.at oder nutzen Sie unser online Terminbuchungstool.

Untersuchungen in unserem Laborinstitut können nur nach vorheriger
Terminvereinbarung durchgeführt werden!


Die Probenentnahmezeiten sind Mo-Fr von 8:00 Uhr – 15:40 Uhr

Quantiferon-Untersuchungen werden von Montag-Donnerstag
durchgeführt, außer vor Feiertagen.

Standort der Probenentnahme/Probenabgabe ist in der:

Mathilde Beyerknecht-Straße 9
3104 St. Pölten

Für die Abrechnung mit der Krankenkasse bringen Sie bitte eine Überweisung von Ihrem Hausarzt oder Facharzt mit.

Bei Probenabgaben sind e-card und Lichtbildausweis vorzuweisen, bei Befundabholungen Lichtbildausweis und Befundkarte. (Rechtsgrundlage: Sozialbetrugs-Bekämpfungsgesetz SBBG, DSGVO und/oder behördliche Anordnung)
Bitte beachten Sie, dass wir telefonisch keine Auskünfte zu Befunden
geben dürfen.

Die Blutabnahme sollte vorzugsweise in der Früh, nüchtern stattfinden.

Bitte halten Sie sich an die FFP2-Maskenpflicht im gesamten
Gebäude und die vorgegebenen Hygienevorschriften
aufgrund der COVID-19-Pandemie.

Haben Sie Fragen zu unseren gebotenen Analysen und Untersuchungen? 
Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne!
02742 238 38 444

 

Zuletzt geändert am: 26.07.2022